Schoolbikers Challenge .... mitmachen!

Liebe Schoolbikers,

die Schließung der Schulen hat die Sportlehrer*innen, Eltern und Schüler*innen bundesweit vor eine große Herausforderung gestellt. Gemeinsame Bewegung als Ausgleich ist in Zeiten von “Schule daheim” wichtiger denn je.

Wir Schoolbikers haben aus diesem Grund gemeinsam mit der Hilfsorganisation World Bicycle Relief eine Schoolbikers Challenge eingerichtet, die digital als Sportunterricht eingesetzt werden kann. Die Teilnahme ist kostenlos und erfordert lediglich den Einsatz der eigenen zwei Füße. Dabei haben wir einen Weg erarbeitet, dass es mit den Verhaltensregeln zur Pandemieeindämmung vereinbar ist. Im Anhang findet Ihr eine Anleitung, wie das Ganze funktioniert.

Gleichzeitig möchten wir mit dieser Aktion die gemeinnützige Organisation World Bicycle Relief unterstützen, mit der uns eine langjährige Partnerschaft verbindet. In der Vergangenheit haben wir vor allem das Bildungsprogramm von World Bicycle Relief unterstützt, das Kindern in ländlichen Entwicklungsregionen mit Fahrrädern den Zugang zu Bildung ermöglicht.

Aus aktuellem Anlass möchte die Organisation diesmal so schnell wie möglich 2.500 ambulante Pflegekräfte im ländlichen Afrika mit Fahrrädern für die Pandemievorsorge mobil machen. Die COVID-19 Pandemie betrifft uns alle nicht nur in Deutschland sondern weltweit, denn Viren kennen keine Grenzen. Schon in Deutschland sind die Gesundheitssysteme am Limit. Nicht vorstellbar, wie das Virus auf anderen Teilen der Welt, in denen die Gesundheitsinfrastruktur ohnehin unzureichend ist, gehändelt werden soll. Zur Pandemievorsorge ist es jetzt wichtiger denn je, dass freiwillige Krankenhelfer*innen Menschen in den ländlichen Gebieten Afrikas erreichen, um sie über schützende Maßnahmen aufzuklären.

Mit einem Fahrrad können sie 10x mehr Familien erreichen als zu Fuß und so 10x mehr Menschen aufklären, wie sie sich vor dem Virus schützen können - und damit Leben retten.

Lasst uns jetzt gemeinsam alle Gesundheitssysteme stärken und Aufklärung vorantreiben.

Seid Ihr dabei?

 

Euer Schoolbikers Team vertreten durch Simon Kohl und Michael Kreil

 

Ihr kommt nicht weiter und braucht Hilfe? Oder habt einfach nur Fragen zum Projekt?
Eure Ansprechpartnerin:


Juana Gräter

Fundraising Manager, World Bicycle Relief Europa

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!wDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Mountainbikeunterricht an fast 160 bayerischen Schulen mit mehr als 2000 Mountainbikes im Einsatz

 

 


 

Mountainbiken zählt in Bayern zu den 
"Top-Ten" (Ranglistenplatz 8!) beliebtesten
Schulsportarten:
156 SAGs und 23 Stützpunktschulen 
(Stand: 01.07.2019)
                                                    


"Radfahren in der Schule" - Ausbildung von Lehrkräften

Video:  "Radeln statt rumhängen"  Bikepool-Bayern in der Abendschau (BR3) am 14.10.2015


Neu erschienen: KUVB-Broschüre "Mountainbike fahren in der Schule - Sicher und attraktiv gestalten" - Die Handlungshilfe mit Sicherheitshinweisen für Lehrkräfte!

--> kostenloser Download


BEST PRACTICE Bikepool-Bayern

Praktische Umsetzungsbeispiele "Radfahren in der Schule"


     Schulsportwettbewerbe MTB 

Schulsportwettbewerbe Mountainbike 2018/19: Teilnehmerrekord!
1823 Schülerinnen und Schüler
in 390 Teams aus 141 bayerischen Schulen gingen an den Start

Ergebnisse...  Statistik ...

Video: Regionalentscheid Waldaschaff 2017

Video: Regionalentscheid Bamberg 2018

Das Bikepool-Landesfinal-Video


3. Deutsche Schülermeisterschaften 2019 in Berlin:
Bayerische Schulen räumen ab und stellen alle aktuellen Deutschen Meister und Vizemeister!

Video: DM 2019 ...

Video: DM 2017...    Video: DM 2018 ...

 

 

 

Berichte, Ergebnisse, Videos  ...


Bikepool-Schulen unterstützen World Bicycle Relief und spendeten in den letzten Jahren über 90.000 € (!) für Buffalo-Bikes,

damit Kinder in afrikanischen Ländern die Schule besuchen können

Was ist WBR? Wie hilft Bikepool-Bayern?

Tolles Aktionsbeispiel: Friedrich-List-Gymnasium Gemünden radelt "50 km für 50 Jahre FLG" und spendet über 20.000 € an WBR!

Bericht des BR ...

 


Bikepool-Bayern - DAV in Kooperation:
Bikepool-Kids treffen DAV-FÜL am 01.06.2019 im Schullandheim Rappershausen
zum Fahrtechniklehrgang

DAV-Fachübungsleiter Mountainbike haben die Qualifikation, MTB-Unterricht an bayerischen Schulen zu erteilen

Kostenfreies Fahrtechniktraining auf höchstem Niveau für Bikepool-Kids im Schullandheim Rappershausen organisiert in Kooperation Bikepool Bayern / DAV

Berichte: 

2016: DAV-Panorama 4/2016

2017: Bericht: Marcel Büttner; Fotos: Michael Baumgartner


Bikepool-Bayern unterstützt die Ausrichtung des 5. KIA-Würll-Cups (CC-Frankencup-Rennen) am 06. Juli 2019 im Schullandheim Rappershausen ...


Bikepool-Bayern an Leaderprojekt im Biosphärenreservat Rhön beteiligt 
Entwicklung eines MTB-Wegestreckennetzes mit mehr als 1000 km MTB-Strecken;
"Rhöner"- Bikepool-Schulen unterstützen in vielfältiger Art und Weise (u.a. Wegeerkundung, Mithilfe bei der Wegesicherung, Guiding von MTB-Gruppen)


Bikepool-Kids fahren bei SRAM in Schweinfurt mit Profis auf dem firmeneigenen Pump-Trail zu Gunsten von World Bicycle Relief

PumpTrail
Bericht ...

Präsentation ...

 

 

 

 

 

 

Mountainbiken im Unterricht!
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Bikepool-Termine
  • Ausbildung
  • Wettbewerbe
  • Schulsportwettbewerbe MTB
  • SAGs und Stützpunkte
Previous Next
Impressionen Schulsportwettbewerbe MTB
Wer ist online

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online